Felsen

Teufelstisch, Braut & Bräutigam, Jungfernsprung… die Namen und Legenden die sich um sie ranken sind fast so bizarr wie ihre Erscheinung. Der Bundsandstein und die daraus bestehenden Felstürme bestimmen die Landschaft des Pfälzerwalds. Entstanden sind sie im Perm und Trias vor über 250 Millionen Jahren, als sich über 500 m mächtige Sedimentschichten im Gebiet des heutigen Pfälzerwaldes abgelagert haben. Durch Beimengungen von Eisenoxid erhielten sie ihre charakteristische rote Farbe. Ihre heutige Form erhielten Sie durch die Erosion die seit 5 Millionen Jahren. Im Mittelalter dienten sie nicht nur als Sockel oder Fundament für die unzähligen Burgen, sondern wurden auf Grund ihrer leichten Bearbeitbarkeit, häufig in den Burgbau mit einbezogen.

Büttelfelsen

Dahn

Über eine Leiter gelangt man ins Herz dieses mächtigen Felsens und hat einen herrlichen Blick auf die benachbarten „Lämmerfelsen“. Sehr guter Kletterfelsen mit guten Touren im mittleren Schwierigkeitsgrad. Zuweg: […]

Jungfernsprung

Dahn

Ca. 70 m hohes Felsmassiv mitten in der Stadt Dahn. Von der Aussichtskanzel am Gipfelkreuz hat man eine tolle Aussicht auf die Kurstadt Dahn, das mächtige Burgenmassiv "Alt-Dahn, Grafendahn und Tanstein" […]

Schwalbenfelsen

Dahn

Über eine Treppe gelangt man zur abgesicherten Aussichtskanzel mit einem wundervollen Blick auf die Wasgaustadt Dahn und die mächtigen „Dahner Burgen“. Zuweg: Premiumweg „Dahner Felsenpfad“

Hohle Felsen

Dahn

Mächtiges Felsmassiv, ca. 4 km westlich der Dahner PWV-Hütte (Ausgangspunkt des Wanderweges "Hohle Felsen Tour). Weit ausladende, imposante Felsüberhänge. Zuwege: Premium-Wanderweg „Brunnen- und […]

Lämmerfelsen

Dahn

Sehr guter Kletterfelsen mit herrlichen Touren im mittleren Schwierigkeitsgrad.

Wachtfelsen

Dahn

Mächtiges Felsmassiv „Wachtfelsen“ mit einer abgesicherten Felskanzel. Zuwege: Premiumweg „Dahner Felsenpfad“ Premiumweg „Felsenland Sagenweg“ Premiumweg „Dahner Rundwanderweg“

Sandstein-Monolith

Donsieders

Markanter Sandstein-Monolith als Rastplatz mit herrlicher Aussicht.

Altschlossfelsen

Eppenbrunn

Lage: bei Eppenbrunn, Ausgangspunkt Parkplatz Spießweiher. 1,5 km lang und 30 m hoch sind die Altschlossfelsen, die sich am nordöstlichen Ausläufer des 406 m hoch gelegenen Brechenberges befinden. Bei […]

Hahnfels

Erfweiler

Abgesicherter Aussichtsfelsen in Erfweiler auf dem Hahnberg mit traumhaftem Blick über Erfweiler auf den Wasgau. Zuweg: Premiumweg „Hahnenfels-Tour“