"Malsche" Eine Stepperin erzählt

"S Malsche" Eine Stepperin erzählt! Erleben Sie die Geschichte der Schuhindustrie lebendig erzählt!

„ Schuhgeschichte und mehr… s `Malsche kennt alle


Eine Stepperin erzählt wie alles begann. Interessantes und amüsantes rund um das Schuhdorf Hauenstein. Wie war das damals 1886 als Anton und Carl-August Seibel als Bilderhändler unterwegs waren. Die beiden schrieben Geschichte in unserem kleinen Ort und sorgten dafür, dass es zum größten Schuhdorf wurde.

Aber hier gibt es nicht nur Schuhe, es gibt noch eine Menge spannender Geschichten von und um Hauenstein. Wer erbaute das Kapellsche?

Auch Hauensteiner Originale lernen sie kennen. Sie werden den Ort mit der Stepperin „s` Malsche „ von einer neuen Seite sehen und erleben.

Treffpunkt :Deutsches Schuhmuseum, Turnstr. 5, 76846 Hauenstein

Start : 11 Uhr – Dauer 1 Stunde , Teilnahmegebühr: pro Person 6,00 €
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt

Voranmeldung erforderlich bis Samstag, 12. Juni 2021

Tourist- Info- Zentrum Pfälzerwald Urlaubsregion Hauenstein

Schuhmeile 1

Telefon 06392-9233380 oder per Email tourismus@hauenstein.rlp.de

Ort: Hauenstein, Schuhmuseum

Zurück

Was ist los in der Südwestpfalz?

Liebe Gäste,
aufgrund der Corona-Epidemie sind zahlreiche Veranstaltungen abgesagt worden
Bitte informieren Sie sich vor Anreise, ob die Veranstaltung, für die Sie sich interessieren, auch wirklich stattfindet.

Übersicht der vorläufig geplanten Feste und Veranstaltungen der Südwestpfalz als Download...….

So vielseitig die Landschaft der Südwestpfalz ist, so unterschiedlich sind auch die Feste und die Events. Vom authentischen Dorffest bis zum Großevent, von geführten Wanderungen in Kleingruppen bis zum Wanderfestival. Hier finden Sie alles. Sortieren Sie Ihre Auswahl nach Ihrem Aufenthaltszeitraum, Ihren Interessen und Vorlieben. - Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen schon jetzt viel Spaß, was auch immer Sie unternehmen!

Sonntag, 25 April 2021

Die Welt des Wassers - wieso, weshalb, warum...

in Zweibrücken, Rathaustreppe, Herzogstraße 1

Die Naturführung „Stadt am Wasser“ richtet sich an Groß und Klein. Auf einer Rundtour von zwei Kilometern entlang der Wasseradern im Herzen Zweibrückens gibt es zusammen mit der zertifizierten Natur- […]

Mehr erfahren

Freitag, 30 April 2021

Traditionelles Maibaumstellen JGC

in Hauenstein, Dahner Strasse/ Queichquelle

Das Maibaumstellen fällt Coroanbedingt leider aus!

Mehr erfahren

Maibaumfest

in Münchweiler an der Rodalb, Bürgerhaus

Maibaumfest Münchweiler

Mehr erfahren

Lou Hoffner Live

in Rieschweiler-Mühlbach, Birkenhof Family Lodge & Biergarten

Kein Geringerer als Erfolgskomponist Ralph Siegel hat Lou Hoffners Talent erkannt und gleich zwei Titel zur Teilnahme am „Eurovision Song Contest“ für sie geschrieben! In ihrem zweistündigen Programm […]

Mehr erfahren

Sonntag, 09 Mai 2021

Maifest (mit verkaufsoffenem Sonntag)

in Dahn, rund um die kath. Kirche St. Laurentius

Am Sonntag vor dem Feiertag Christi Himmelfahrt findet der Maimarkt in Dahn statt. Die Mitglieder des Werbekreises laden traditionell zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Mehr erfahren

Zweibrücken auf den Spuren der Könige

in Zweibrücken, Schlosstreppe Herzogsschloss Zweibrücken

Die Gästeführung beleuchtet die Verqickungen der Königshäuser Frankreichs, Schweden, Polens und Bayerns und die Rolle Pfalz-Zweibrückens im Ringen der Adligen um Land und Macht.

Mehr erfahren

Donnerstag, 13 Mai 2021

Wanderung für die biologische Vielfalt

in Zweibrücken, Wattweiler

Bei der Wanderung für die bioloische Vielfalt folgen wir Revieramtsleiter Theodor Ringeisen durch Wald und Flur. Er zeigt und erklärt Naturphänomene die dem Laien verborgen bleiben. In jedem Jahr wird […]

Mehr erfahren

Frühling lässt sein blaues Band... - Familienführu

in Pirmasens, Alter Friedhof Pirmasens

Der Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte... Thematische Gästeführung

Mehr erfahren

Samstag, 15 Mai 2021

Die Kirschen von Tschifflick

in Zweibrücken, Fasanerie

„Die Kirschen von Tschifflick“. – Geführter Spaziergang durch das barocke Gartendenkmal im Naherholungsgebiet „Fasanerie“ in Zweibrücken

Mehr erfahren

Sonntag, 16 Mai 2021

Schauspielführung "Die Socken des Herrn Doktor Wirth"

in Zweibrücken, Treffpunkt: Stadtmuseum

Die Schauspielführung „Die Socken des Dr. Wirth“ beleuchtet die Anfänge der Demokratiebewegung in Deutschland. Regina Wirth, die Witwe des Demokraten Dr. Johann Georg August Wirth, berichtet von […]

Mehr erfahren

Freitag, 21 Mai 2021

Kienholzfest Münchweiler

in Münchweiler an der Rodalb, Ortskern

Kienholzfest im Ortskern von Münchweiler

Mehr erfahren

Sonntag, 23 Mai 2021

Pfingstfest mit Pfingstquackprämierung

in Ludwigswinkel, "Arche", Ortsmitte

Bei diesem Pfingstfest werden die "Quackwägen" nach einer alte Tradition geschmückt und fahren durch den Ort zur "Arche". Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Mehr erfahren