Alter Friedhof Pirmasens

Beschreibung

1998 fand in Pirmasens vom 8. Juni bis 11. Juli ein "Internationales Bildhauersymposium" auf dem Gelände des "Alten Friedhofes" statt. Für vier Wochen arbeiteten und lebten zehn Künstler aus sechs Ländern in Pirmasens zusammen. Unter mächtigen Bäumen des "Alten Friedhofs" fanden sie das entsprechende Ambiente. Beim Symposium in Pirmasens entstanden zehn Großplastiken in Stein, die einen wichtigen Beitrag für den "Skulpturenweg Rheinland-Pfalz" bilden.

Stein als elementares Werkmaterial der Region mit ihren herausragenden Naturdenkmälern hat einen besonders hohen Stellenwert. Da im Rahmen des Symposiums die Werke vor Ort entstanden, wurden das Interesse und die Anteilnahme der Bevölkerung am künstlerischen Schaffen gefördert.

Pirmasens

Ganzjährig zugänglich.

Kontakt

Tourist Information, 66954 Pirmasens
Telefon 004963312394330
Webseite Homepage

Allgemeine Informationen

Kultur, Outdoor, Portal SWP
Ausstellungen, Galerie, Kleinkunst, Kulturelle Einrichtung
zurück

Museen und Ausstellungen

Die Bandbreite der Museen und Ausstellungen in der Südwestpfalz ist groß. Auch für Familien mit Kindern gibt es dabei viel Interessantes zu entdecken. Heimatmuseen bringen das Leben unserer Vorfahren anschaulich näher und beschreiben frühere Lebensumstände in der Region. Ausstellungen zeigen Kunstwerke von regionalen - und überregional bekannten - Künstlern. Familien erfahren im Dynamikum Pirmasens mehr über die Physik der Bewegung, da werden nicht nur Kinder Neues erleben.