Burg Berwartstein

Beschreibung

Die Burg Berwartstein zählt zu den imposantesten und meist besuchten Burgen der Pfalz. Die erstmals im Jahre 1152 geschichtlich erwähnte Burg liegt auf einem hohen Sandsteinfelsen mit 104 Meter tiefer Brunnenanlage. Permanente Streitigkeiten, Belagerungen, Besitzerwechsel und Brände kennzeichnen den Zustand der Burg. Lange scheiterte der Wiederaufbau an immensen Baukosten. Berwartstein verdankt sein heutiges Aussehen weitgehend dem Wiederaufbau, den Theodor Hoffmann am Ende des 19. Jahrhunderts veranlasste. Sie ist die einzige bewohnte Burganlage der Pfalz und kann besichtigt werden (Burgführung). Eine Aussichtsplattform unterhalb der Spitze des Hauptturmes ermöglicht einen weiten Blick über den gesamten südwestlichen Wasgau bis ins französische Elsass hinein.

Öffnungszeiten:
Die Burg ist ganzjährig geöffnet, von März bis Oktober täglich.
November bis Februar: Samstag und Sonntag (Burgführung und Gaststätte)
Zuweg: Felsenland Sagenweg

Burg Berwartstein

März-Oktober täglich von 9:30-17 Uhr

November-Februar Samstag und Sonntag 9:30-17 Uhr

Kontakt

Burg Berwartstein, 76891 Erlenbach
Telefon (0049) 6398 210
Fax (0049) 99333518
Webseite Homepage

Allgemeine Informationen

Fahrrad/Radfahren, Familie, Kultur, Natur / Geologie, Portal SWP, Wandern, ZG Aktive Naturgenießer (L), ZG Aktive Naturgenießer (O), ZG Aktive Naturgenießer (R), ZG Nur Wanderer (L), ZG Nur Wanderer (O), ZG Nur Wanderer (R), ZG Reifere Natur- und Kulturliebhaber (L), ZG Reifere Natur- und Kulturliebhaber (O), ZG Reifere Natur- und Kulturliebhaber (R), ZG Vielseitig Aktive (L), ZG Vielseitig Aktive (O), ZG Vielseitig Aktive (R)
Ausflug, Ausflugstipps, Aussichtspunkte/-plattformen, Brunnen, Burg, Exkursion/Ausflug für Kinder, Historisch, Historische Bauten, Kultur (Saisonverlängerung), Schlösser/Burgen
zurück

Erlebniswertes

Vom Biosphärenhaus bis zur Eisenerzgrube, vom Lehrpfad bis zum Rosengarten. - In der Südwestpfalz gibt es viel zu entdecken und zu erleben.