Burgeninformationszentrum Burg Lemberg und Brunnenstollen

Beschreibung

Hier erhält der Besucher Informationen über die schönsten Burgen der Südwestpfalz und des angrenzenden Frankreichs. Themenschwerpunkte der Ausstellung sind:


Anlage und Geschichte der Burg Lemberg
Leben und Gesellschaft auf mittelalterlichen Burgen
Darstellung der 20 nächsten wichtigen Burgen der Region
Darstellung verschiedener Burgenbereiche im Detail
Erläuterungen zu Handwerkstechniken des Mittelalters
Touristische Hinweise zur Region
In der Ausstellung werden präsentiert:
Großformatige Informationstafeln
Fundstücke in Vitrinen und Steingarten
Computer-Terminal mit erweiterten Informationen und Hinweisen zum Internet
Restaurierte archäologische Bauteile und "natur"-belassener Burgfelsen

Der Bezug zum Nachbarn Frankreich wird im grenzüberschreitenden Rahmen durch die Kooperation mit der Gemeinde Bitche (Alsace) hergestellt. Das dortige Festungswerk findet in der musealen Präsentation der Ausstellung entsprechende Berücksichtigung.

Die Darstellung der durch die jüngsten archäologischen Ausgrabungen in den letzten Jahren gewonnenen Erkenntnisse zur Anlage der Burg Lemberg bildet natürlich einen zentralen Schwerpunkt der Ausstellung.


Zuweg: Graf-Heinrich-Weg

Burg Lemberg

Burgeninformationszentrum:

Im Sommer: Samstag und Sonntag 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Im Winter: Samstag und Sonntag 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei!

Brunnenstollen:

Der Brunnenstollen ist von November bis April geschlossen. Sonst nur noch nach vorheriger Terminabsprache geöffnet. Anmeldungen erfolgen über das Fremdenverkehrsbüro der Gemeinde während der Sprechstunden des Ortsbürgermeisters.
Außerhalb der Sprechzeiten sind Anmeldungen beim Café Faass, Tel. 06331-49371, mittwochs bis montags von 5:30 Uhr bis 18:00 Uhr möglich.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Kontakt

Bahnhofstr. 19, 66953 Pirmasens
Telefon 0049 6331 8720
Fax 0049 6331 872100
Webseite Homepage

Allgemeine Informationen

Familie, Kultur, MTB-Park PFW, Portal SWP, Wandern, ZG Vielseitig Aktive (L), ZG Vielseitig Aktive (O), ZG Vielseitig Aktive (R)
Ausflugstipps, Brunnen, Burg, Exkursion/Ausflug für Kinder, Historisch, Historische Bauten, Kultur (Saisonverlängerung), Museum/Galerie
zurück

Burgen und historische Gebäude

Selten finden Sie in einer Region eine solche Konzentration von Burgen wie in der Südwestpfalz. Die Blütezeit dieser Felsenfestungen lag in den Jahren von 1100 bis 1250. Heute sind die meisten Burgen Ruinen – aber deswegen nicht minder eindrucksvoll als damals. Unwillkürlich werden Sie hier mit der wechselvollen Geschichte der Pfalz konfrontiert. Für Kinder hingegen lebt an diesen Orten alte Ritterromantik wieder auf.
Die Burgruinen beeindrucken durch ihre Lage, meist auf hohen Felsen, und natürlich durch ihre grandiose Aussicht hinab ins Tal oder über das Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald/ Nordvogesen.