Mitgliederbereich Südwestpfalz Touristik e.V.


Wir über uns



Logo SüdwestpfalzDer Verein Südwestpfalz Touristik ist ein eingetragener Verein und finanziert seine Aktivitäten aus Mitgliedsbeiträgen sowie Zuschüssen des Landkreises.


Aufgabe des Südwestpfalz Touristik e.V. ist es, den Tourismus in der Urlaubsregion Südwestpfalz zu fördern:

Dazu gehören z.B. die überörtliche Werbung und Pressearbeit, Messepräsentationen, die Gästeinformation, Herausgabe von Themen- und Imagebroschüren, Zusammenarbeit mit touristischen Verbänden wie dem Pfalz-Touristik e.V., der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Vis- á-Vis, dem grenzüberschreitenden Verband Pamina, der Arbeitsgruppe Saar-Pfalz-Bitcherland sowie weiteren touristischen Unternehmen. Ebenso gehört die Beratung der Mitglieder in Fragen des Tourismus zu unsere Aufgaben.


Eine weitere Aufgabe, die der Verein in den letzten Jahren übernommen hat ist die Förderung touristischer Infrastruktur. So wurde in 2008 gemeinsam mit den Verbandsgemeinden sowie den Städten Pirmasens und Zweibrücken das 400 km umfassende Radwegenetz geplant und umgesetzt. Die jährlich stattfindende Qualitätskontrolle des Radwegenetzes wird über den Südwestpfalz Touristik e.V. koordiniert.


Ebenso wurde in Zusammenarbeit mit den touristischen Partnern vor Ort sowie dem Pfalz-Touristik e.V. der Prädikatswanderweg Pfälzer Waldpfad koordiniert und umgesetzt. Das Marketing für den Weg wird über den Südwestpfalz Tourisitk e.V. koordiniert. Der Südwestpfalz Touristik e.V. vertreibt als Veranstalter eine eigene Pauschale "Wandern ohne Gepäck auf dem Pfälzer Waldpfad".


Mitglieder sind bzw. können werden Kommunen, Hotels, Gastronomiebetriebe, Anbieter von Privatzimmer, Pensionen oder Ferienwohnungen, Selbstvermarkter, Vereine oder Verbände sowie Privatpersonen, die die Arbeit des Südwestpfalz Touristik e.V. unterstützen möchten.


Die Satzung des Südwestpfalz Touristik e.V. können Sie hier herunterladen.